Zwei Motorradfahrer rasen der Polizei davon

Filmreife Verfolgungsjagd quer durch Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Sonntag den 28. August gegen 21.30 Uhr sollten zwei Motorradfahrer in der Münchener Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Diese entzogen sich jedoch mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle. Hierbei fuhren die beiden Motorräder in die Fußgängerzone der Münchener Straße, weiter über den Max-Josefs-Platz in die Nikolaistraße, Am Salzstadl, Steinböckstraße, Heilig-Geist-Straße, Kaiserstraße über den Ludwigsplatz. 

Dort ging die Verfolgungsfahrt weiter über die Königstraße, Rathausstraße, Brianconstraße vorbei am Eisstadion auf die Kufsteinerstraße Richtung Panoramakreuzung. 

Im Bereich Kaltwies konnten die Motorradfahrer schließlich nicht mehr gesichtet werden. Durch die Entziehung der Polizeikontrolle wurden durch die Motorradfahrer mehrere verkehrsrechtliche Verstöße begangen. 

Aufgrund des grob verkehrswidrigen Verhaltens im Innenstadtbereich von Rosenheim werden dringend Zeugen gesucht, welche hierdurch gefährdet wurden oder weitere Angaben zu den Fahrern machen können. 

Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rosenheim unter Tel. 08031/2000 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser