Polizei ermittelt in Rosenheim

Unbekannter setzt Kindergarten unter Wasser

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Was sollte denn das bitte? Ein unbekannter Täter hat durch eine dreiste Aktion einen Kindergarten unter Wasser gesetzt. Die Polizei bittet um Hinweise:

Im Zeitraum von 1. April, 18 Uhr bis 2. April, 15 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter im Kindergarten „Arche Noah“ in Rosenheim in der Steiermarkstraße einen Wasserschaden verursacht. Hierfür drehte der Unbekannte die an der Außenmauer angebrachten Wasserhähne auf und setzte den darunterliegenden Zugang zum Untergeschoss unter Wasser. Das Wasser drang daraufhin ins Innere des Hauses und verursachte hierbei einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachten konnten, sich unter der Rufnummer 08031/200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser