Hund rennt auf Straße - und wird angefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Das hätte auch noch böser ausgehen können, als ein Schäferhund in der Nacht auf der Kufsteiner Straße offenbar von einem Auto erfasst wurde. Die Polizei ermittelt:

In der Nacht von 21. Dezember auf 22. Dezember gegen 2.20 Uhr lief ein herrenloser Schäferhund-Mischling auf der Kufsteiner Strasse in Rosenheim umher. Kurz darauf meldete ein weiterer Verkehrsteilnehmer, dass dieser Hund auf der Straße liegt und offenbar angefahren wurde. Der Hund wurde in die Tierklinik Rosenheim gebracht, in welcher er gleich behandelt wurde.

Der Besitzer konnte bislang nicht ausfindig gemacht werden. Wer weiß, wem der Schäferhund-Mischling, braun/schwarz, mit einem Halsband aus Tuch mit der Aufschrift „Pirat“, gehört? Der Hund trug zudem eine lila Wärmeschutzdecke sowie einen beigen Schal. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rosenheim unter Telefon 08031/200 -0.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser