Schlägerei in der Garborhalle Rosenheim

"Deine Mutter"-Beleidigung: Fußballer im Krankenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Samstagnachmittag sollten eigentlich die beiden Hobby-Mannschaften des FC Bosna München und FC Behar Kufstein im Rahmen eines Turniers in der Gaborhalle Fußball spielen. Daraus wurde nichts! 

Ein Streit der sich laut Zeugenaussagen um „deine Mutter“-Beleidigungen auf dem Spielfeld drehte, reichte schließlich aus und zwei Spieler vergaßen alle Sportlichkeit. 

Am Ende einer offensichtlich unausweichlichen Schlägerei, musste bei einem 18-jähriger Spieler aus Kufstein im Klinikum in Rosenheim eine Kopfplatzwunde behandelt werden. Ein ebenfalls 18-jähriger Spieler aus München trug Schürfwunden sowie eine Beule davon. Gegen beide Fußballspieler wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser