Auf der Flucht vor der Damenwelt?

Stripper rast betrunken über die A93

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Erheblich zu schnell als die erlaubten 130 km/h war ein 35-jähriger Vilsbiburger auf der A93 in Richtung Rosenheim unterwegs.

Mit satten 190 km/h überholte er am Sonntag früh um 3.30 Uhr eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim. 

Wegen der deutlichen Alkoholfahne musste er sich dann noch einem Alkoholtest unterziehen, welcher mit 0,6 Promille über dem zulässigen Wert lag. Als Konsequenz erwartet ihn ein einmonatiges Fahrverbot sowie ein Bußgeld im hohen dreistelligen Bereich.

Ob der Mann, der gerade von zwei Auftritten in Frankreich und Tirol kam, wegen einer gelungenen Strip-Show auf der Flucht vor der Damenwelt war, konnten und wollten die männlichen Beamten vor Ort nicht klären.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser