Unfall im Kreisel: Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Schwaiger Kreisel hat sich bereits am Montag ein Unfall ereignet. Der Verursacher ist auf der Flucht. Die Polizei bittet jetzt um Hilfe:

Am 5. Mai um 7.45 Uhr ereignete sich im Schwaiger Kreisel ein Verkehrsunfall, nachdem ein anderer Verkehrsteilnehmer in einem schwarzen Audi A4 den Verunfallten beim Spurwechsel schnitt. Letzterer musste nach rechts ausweichen und beschädigte sein Auto stark als er gegen die Bordsteinkante fuhr. Der Fahrer aus Kolbermoor verletzte sich bei dem Verkehrsunfall, da er zur Unfallzeit nicht angegurtet war. Die Verletzung hätte durch Anlegen des Sicherheitsgurtes vermieden werden können.

Sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Unfallflüchtigen werden gerne bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der Tel. 08031/200-2200 angenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser