Einbrecher wollten Scheibe einschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Einbrecher hatten es am Wochenende auf eine Goldschmiede in der Rosenheimer Innenstadt abgesehen. Am Sicherheitsglas bissen sie sich aber die Zähne aus...

Am vergangenen Wochenende 24./25. Januar wurde durch bislang unbekannte Täter versucht, in eine Goldschmiede Am Esbaum einzubrechen. Die Beschädigungen an einem Schaufenster lassen darauf schließen, dass der oder die Täter mit einem harten Gegenstand versuchten, die Scheibe einzuschlagen. Sie scheiterten jedoch an dem stabilen Sicherheitsglas und ließen dann von ihrem Vorhaben ab.

Mögliche Zeugen des Vorfalls werden geben, sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim unter der 08031/200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser