Vorfahrt missachtet - zwei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Zwei Verletzte und zweimal Totalschaden: Zwischen Stephanskirchen und Vogtareuth hat es am Donnerstagabend heftig gekracht.

Ein 22-jähriger Pkw-Lenker nahm am 7. Juni gegen 19.30 Uhr einer 32-jährigen Rosenheimerin, die sich gerade auf dem Weg von Rosenheim nach Vogtareuth befand, die Vorfahrt. Die 32-jährige Rosenheimerin sowie die Beifahrerin des 22-Jährigen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in das Klinikum Rosenheim gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die freiwillige Feuerwehr Zaisering leitete den Verkehr großräumig um. Der Sachschaden wird auf ungefähr 20.000 Euro geschätzt, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Besondere Anerkennung verdienen die zahlreichen Ersthelfer, die bis zum Eintreffen der Rettungskräfte die Sicherung und Erstversorgung der Verunfallten gewährleisteten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser