In Samerberg und Flintsbach

Bußgeld und Punkte in Flensburg für Trunkenheitsfahrten 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Samerberg/Flintsbach - Zwei fahruntüchtige Autofahrer schnappten die Beamten der Polizeiinspektion Brannenburg in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Auf sie warten nun empfindliche Strafen.

Am frühen Mittwochabend, 23. Novmember, wurde ein 25-jähriger Autofahrer aus Flintsbach am Inn einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Samerberg unterzogen. Im Zuge der Kontrolle wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt, dieser zeigte einen Wert von über 0,5 Promille.

Ebenso wurde am Donnerstag gegen 2 Uhr in Brannenburg ein 44-jähriger Autofahrer kontrolliert. Bei ihm wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab ebenfalls einen Wert von über 0,5 Promille.

Den Autofahrern wurde die Weiterfahrt unterbunden und sie erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.Für den Verstoß sind ein Bußgeld von 500 Euro bis 1.500 Euro sowie ein bis drei Monate Fahrverbot vorgesehen. Zudem gibt es zwei Punkte in Flensburg.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser