Am Rosenheimer Hofbräu-Komplex

Zeuge einer Schlägerei bekommt selbst eine Anzeige aufgebrummt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Sonntagmorgen, gegen 3 Uhr, kam es im Bereich des Rosenheimer „Hofbräu-Komplex“ zu einer Körperverletzung.

Im Rahmen der Anzeigenaufnahme gab ein 19-jähriger Rosenheimer an, dass er keinerlei Ausweispapiere mit sich führt. Infolgedessen wurde der junge Mann nach Ausweisdokumenten durchsucht. 

Bei der Durchsuchung konnte zwar kein Ausweis aufgefunden werden, jedoch führte er eine kleine Menge Rauschgift (Haschisch) mit sich. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der 19-jährige lediglich Zeuge der Körperverletzung war, jedoch erwartet diesen jetzt eine Anzeige wegen illegalen Besitz von Betäubungsmitteln.

Pressemeldung Pressemitteilung Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser