Schwarzfischer am Happinger Ausee

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Als drei Rumänen von anderen Personen beim Schwarzfischen beobachtet wurden, ergriffen sie rasch die Flucht. Die Polizei konnte eingreifen:

Am Freitag Abend gegen 18:15 Uhr wurden drei rumänische Staatsangehörige am Happinger Ausee von ansässigen Anglern beim Fischen beobachtet. Dazu hatten sie keine Erlaubnis. Da das Kennzeichen ihres Pkws bereits aus einem früheren Vorfall bei den Fischern bekannt war, wurde umgehend die Polizei informiert.

Die Schwarzfischer bemerkten, dass sie erkannt worden waren und entfernten sich vom Ufer. Nach Hinweisen der Mitteiler konnten noch zwei Personen, jedoch ohne Angeln, angetroffen werden. Die dritte Person konnte unerkannt verschwinden. Da die Beiden keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben und nur zu Besuch bei Bekannten sind, wurde umgehend die Staatsanwaltschaft bezüglich des weiteren Vorgehens eingeschaltet.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser