Schwere Handverletzung bei Betriebsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Bei einem Betriebsunfall in einem kunststoffverarbeitenden Betrieb zog sich ein 48-jähriger Arbeiter eine schwere Verletzung zu. Er kam offensichtlich aus Unachtsamkeit mit der Hand in eine Drehmaschine.

Der Arbeiter kam wohl aus Unachtsamkeit mit dem Handschuh in eine Drehmaschine. Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Rosenheim in die Gefäßchirurgie verbracht.

Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser