Schwerer Lkw-Unfall in Pfaffing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pfaffing - Am Donnerstagvormittag stießen zwei Lkw frontal in einer Linkskurve auf der Pfaffinger Hauptstraße zusammen. Der Fahrer eines Sattelzuges wurde dabei leicht verletzt.

Der 28-jährige Lenker eines 12 Tonners aus Söchtenau bremste stark ab, als er einen entgegenkommenden Sattelzug mit Tankauflieger bemerkte. Sein Lkw stellte sich durch die Bremsung quer zur Fahrbahn und ließ dem 48-jährigen Tankzugfahrer aus Nordrhein-Westfalen keine Möglichkeit mehr, den Zusammenstoß zu vermeiden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 50.000 Euro, der Sattelzugfahrer wurde leicht verletzt. Die Ortsdurchfahrt Pfaffing war drei Stunden lang nur einseitig befahrbar mit zeitweiliger Vollsperrung.

Unfallursache war unter Umständen eine nicht ordnungsgemäß funktionierende Bremsanlage des 12 Tonners, die Staatsanwaltschaft Rosenheim wurde in die Ermittlungen eingeschaltet.

Pressemitteilung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser