Spektakulärer Crash endet glimpflich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Großes Glück hatte ein junger Mann bei einem schweren Unfall: Er flog mit seinem Auto 15 Meter durch die Luft und landete auf dem Dach:

Einen Schutzengel hatte ein junger Autofahrer am Morgen des 29.01.2012 bei einem Verkehrsunfall in Feldkirchen-Westerham. Der Fahrer kam in einer Rechtskurve, kurz vor einem Bahnübergang, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit links von der Fahrbahn ab.

Er streifte dabei ein Verkehrszeichen und überfuhr einen Drahtzaun. Danach flog er wegen der etwas erhöhten Bahngleise, welche wie eine Schanze fungierten, etwa 15 Meter durch die Luft und blieb auf dem Dach liegen. Da der Fahrer angegurtet war, blieb dieser bei dem Unfall unverletzt. Er stand lediglich unter Schock. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Pressemeldung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser