Unbekannte zerkratzen Händler-Autos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Bei einem Nissan-Händler wurden drei zum Verkauf ausgestellte Fahrzeuge zerkratzt. Die Polizei vermutet, dass es sich bei den Tätern um (alkoholisierte) Frühlingsfest-Besucher handelt.

In der Nacht zu Donnerstag, 16. Juni, wurden bei einem Nissan-Händler drei zum Verkauf ausgestellte Fahrzeuge mutwillig zerkratzt. Dabei wurden ein Nissan Pathfinder, ein Micra und ein Sport-Coupe GT R an Motorhaube, Kotflügel und der rechten Seite zerkratzt. Die Schäden betragen etwa 7000 Euro.

Nach Sachlage ist davon auszugehen, dass die Tat aus einer Personengruppe heraus begangen wurde, die zu Fuß vom Frühlingsfest nach Hause unterwegs war. Zwischen Bachmehring und dem Autohaus wurde zudem die Schachtabdeckung der Straßenentwässerung ausgehoben.

Hinweise auf die Täter werden an die PI Wasserburg unter 08071 / 91770 erbeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser