Unfall bei Gabersee

B304: Auto fährt auf Leichtkraftrad auf - Ein Verletzter

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Gabersee/Wasserburg - Ein Unfall hat sich am Dienstag gegen 15 Uhr auf der B304 ereignet. Ein Töginger musste mit seinem Leichtkraftrad verkehrsbedingt anhalten. Dies übersah eine Autofahrerin und fuhr ihm hinten auf. 

Am 27. September um ca. 15 Uhr ereignete sich auf der Abfahrt der B304 bei Gabersee (Fahrtrichtung München) ein Verkehrsunfall, wobei eine Person leicht verletzt wurde.

Ein 66-jähriger Töginger musste mit seinem Leichtkraftrad an der Abzweigung zur Münchner Straße verkehrsbedingt warten, um den vorfahrtsberechtigten Verkehr passieren zu lassen. Dies übersah eine 73-jährige Autofahrerin und fuhr dem Leichtkraftrad hinten auf. Durch den Zusammenstoß stürzte der Leichtkraftführer und verletzte sich dabei leicht. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt.

Eine eingetroffene Johanniter-Besatzung versorgte den gestürzten Mann medizinisch vor Ort. Eine Aufnahme im Krankenhaus war nicht erforderlich.

Die Fahrzeuge der Unfallbeteiligten waren weiterhin fahrtauglich, somit konnten beide ihre Fahrt fortsetzten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser