Verkehrsunfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Am Donnerstag, gegen 6.15 Uhr, befuhr ein 53-jähriger Bad Endorfer mit seinem Ford Transit die Münchner Straße stadtauswärts und wollte bei der Aral Tankstelle abbiegen.

Er unterschätzte den Abstand des entgegenkommenden Toyota eines 54-Jährigen aus Wasserburg. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro. 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser