Vermisstensuche mit glücklichem Ende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Raubling/Reischenhart - Eine 71-jährige Frau aus Reischenhart wurde am Freitagabend vermisst. Sie war beim Walking und kehrte nicht zurück. Was passiert war:

Durch die Polizeiinspektion Brannenburg wurden Fremdkräfte zur Unterstützung angefordert. Im Einsatz war auch ein Hubschrauber und ein Diensthundeführer. Kurz nach 19 Uhr kam dann der entscheidende Hinweis von einem freiwilligen Helfer, der zu Besuch in Reischenhart war.

Der 21-Jährige hatte Hilferufe aus einem Wäldchen gehört und die Rettungskräfte umgehend informiert. Die Örtlichkeit wurde mit dem Diensthund abgesucht und die Vermisste konnte in einem Graben liegend, erschöpft aufgefunden werden. Die Nachmittagsonne hatte ihr bei der sportlichen Betätigung zugesetzt und sie lag hilflos in dem Waldstück. Sie wurde zur ärztlichen Versorgung in das Krankenhaus eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser