Feuerwehr rettet Mädchen von Rutsche

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vogtareuth - In einer misslichen Lage steckte am Samstag ein 13-jähriges Mädchen. Beim Rutschen klemmte sie ihr Bein derart ein, dass die Feuerwehr kommen musste!

Ein 13-jähriges Mädchen brachte sich selbst beim Rutschen auf einer privaten Rutsche in eine missliche Lage. Sie klemmte sich ihr Bein in der Ablaufrinne ein und konnte sich weder selbst, noch mit Hilfe ihrer Freunde befreien.

Die verständigte freiwillige Feuerwehr musste das Mädchen mit einer Säbelsäge befreien. Eine anschließende Untersuchung durch das ebenfalls anwesende BRK ergab lediglich Prellungen am Bein, aber keinerlei schwerwiegenden Verletzungen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser