Unfall zwischen Vogtareuth und Schonstett

Spektakulärer Überschlag endet mit einer Menge Ärger

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Vogtareuth - Bei einem spektakulären Unfall mit einem hochmotorisierten VW Golf hatte ein 20-Jähriger Glück im Unglück. Doch als wenig später die Polizei kam, war Schluss mit lustig:

Am 23. März gegen 20.30 Uhr verlor ein 20-Jähriger aus dem westlichen Landkreis zwischen Vogtareuth und Schonstett die Kontrolle über seinen hochmotorisierten VW Golf, kam ins Schleudern und überschlug sich. Wie durch ein Wunder konnte sich der Fahrer vollkommen unverletzt aus dem auf dem Dach liegenden Auto befreien. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro.

Anwohner verständigten die Polizei, welche bei der Unfallaufnahme beim Fahrer Alkoholgeruch feststellte. Ein freiwilliger Alkotest ergab einen Wert von über einem Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt wurde. Die Feuerwehr Vogtareuth übernahm die Absicherung der Unfallstelle und die Reinigung der Fahrbahn.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser