Volltrunken gegen Betonmauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Aibling - Am Freitag fuhr eine 46-jährige Frau aus Übersee gegen 22.50 Uhr auf der Aiblinger Straße in Kolbermoor in Richtung Bad Aibling.

Auf Höhe des Seniorenwohnheims in Lohholz kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Betonmauer. Eine hinter ihr fahrende Zeugin gab der Polizei gegenüber an, dass die Fahrerin des Pkws ohne Licht und in erheblichen Schlangenlinien gefahren war. Die Fahrerin hatte einen Alkoholwert von über 2 Promille und war völlig orientierungslos. Beim Unfall wurde sie leicht verletzt und wurde im Krankenhaus Bad Aibling behandelt. Des weiteren wurde eine Blutentnahme veranlasst und ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Am Pkw war ein Schaden von ca. 8000 Euro entstanden, der Schaden an der Mauer wird auf 5000 Euro geschätzt. Die Frau muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser