Drogenfahrt in Wasserburg

Bekiffter 19-Jähriger fliegt bei Kontrolle auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Als ein 19-jähriger Autofahrer aus Wasserburg in der Nacht von der Polizei kontrolliert werden sollte, gab er zu am Abend Marihuana konsumiert zu haben. Auf ihn warten jetzt einige empfindliche Strafen:

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein 19-jähriger Wasserburger mit seinem Auto durch Beamte der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. 

Dabei räumte er ein, im Verlauf des Abends Marihuana konsumiert zu haben. Neben einer Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige erwarten ihn nun auch ein Fahrverbot sowie ein nicht unerhebliches Bußgeld.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser