Kleintransporter in Gegenverkehr gerutscht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Aufgrund nasser Fahrbahn kam ein Kleintransporter auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Bei regennasser Fahrbahn kam heute (12. September) um 8.30 Uhr ein 55-Jähriger aus dem Landkreis Miesbach bei Unterratting in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den entgegenkommenden Pick-Up eines 53-Jährigen aus dem Traunsteiner Landkreis. Der Pick-Up Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Ameranger Feuerwehr befreit werden. Bei dem Unfall wurde ein Fahrer leicht und der zweite Fahrer mittelschwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 20 000,- Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser