Nach Verkehrsunfall: Zeugen gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Ein Mercedes und ein Nissan haben sich am Montag Vormittag vor der Marienapotheke gestriffen. Der Unfallverursacher wird noch gesucht.

Am Montag kam es gegen 10.15 Uhr direkt vor der Marienapotheke in Wasserburg zu einer Berührung zwischen dem silbernen Mercedes einer 34-jährigen Wasserburgerin und dem blauen Nissan eines 44-jährigen Wasserburgers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben konnte der Unfallverursacher nicht eindeutig festgestellt werden. Die Wasserburgerin gab an, dass es einen Mann und eine Frau gäbe, die Zeugen des Unfalles sein sollen. Die Unfallzeugen werden zur Klärung des Falles dringend gebeten, sich mit der Polizei Wasserburg in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © lam

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser