Unbequeme Fahrgäste randalieren an Taxi

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Zwei junge Männer nahmen sich Freitagnacht ein Taxi nach Sendling. Plötzlich wollten sie aussteigen und einer riss mutwillig den Außenspiegel des Taxis ab:

Am 3. Oktober, gegen 5.30 Uhr, fuhr ein Taxifahrer zwei männliche Fahrgäste von Wasserburg nach Sendling. Kurz vor Sendling wollten beide plötzlich aussteigen. Als der Taxifahrer hielt, stiegen beide aus und einer der Fahrgäste riss den rechten Außenspiegel des Taxis ab.

Danach verschwanden beide in der Dunkelheit. Die Täter waren zwischen 20-25 Jahre alt, 1,80 Meter groß und einer hatte blonde Haare.

Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg am Inn unter Tel.: 08071 / 9177-0

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser