Schläger untergetaucht

Wasserburger (21) geht grundlos auf Eiselfinger los

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Im Festzelt "Fit & Fun" ging ein 21-jähriger Wasserburger grundlos auf einen Eiselfinger los. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 00.30 Uhr, wurde im Festzelt „Fit & Fun“ ein 23-jähriger Eiselfinger von einem 21-jährigen Wasserburger grundlos geschlagen.

Der Schläger war vor Eintreffen der Polizei im Partygeschehen untergetaucht.

Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Wasserburg.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser