Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Auf der Inntalautobahn hat sich in Richtung Kufstein ein Unfall ereignet, bei dem zwei Autos beschädigt wurden. Der Unfalverursacher ist flüchtig.

Am vergangenen Sonntag, gegen 14.20 Uhr, kam es auf der Inntal-BAB, A93, Fahrtrichtung Kufstein, auf Höhe der Anschlussstelle Oberaudorf, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein blauer Seat Altea mit Zittauer Kennzeichen (ZI) und ein blauer Fiat Ulyse mit slowakischem Kennzeichen beschädigt wurden.

Der Unfall ereignete sich im dortigen Baustellenbereich. Grund für den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, war ein an der Anschlussstelle Oberaudorf einfahrender blauer VW Golf mit BZ-Kennzeichen (Bautzen/Deutschland oder Bozen/Südtirol). Der Golffahrer hatte die Vorfahrt des blauen Seat Altea missachtet, weshalb dieser bremsen musste und nach links auf die Fahrspur des blauen Fiat Ulyse auswich. Dort kam es zum seitlichen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der unfallverursachende blaue Golf mit BZ-Kennzeichen fuhr nach dem Unfall einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Personen, die den Unfall beobachtet haben bzw. Angaben zu dem flüchtigen blauen VW-Golf machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnr. 08035 / 90680 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser