Spektakulärer Unfall bei Amerang auf B304

Auto ausgewichen, ins Schleudern geraten und überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kirchensur - Am Montag ereignete sich auf der B304 kurz vor Kirchensur ein spektakulärer Unfall. Ein 26-jähriger Waldkraiburger übersah, dass vor ihm ein anderes Auto abbiegen wollte. Er wich aus - mit Konsequenzen:

Am 12.09.2016 gegen 17 Uhr kam es auf der B304 kurz vor Kirchensur zu einem spektakulären Verkehrsunfall. 

Ein 55-Jähriger aus Schnaitsee wollte die B304 nach links in Richtung Schnaitsee verlassen. Dies wurde von einem 26-Jährigen aus Waldkraiburg übersehen, welcher noch versuchte, dem vor ihm fahrenden Pkw auszuweichen. Auf Grund des Ausweichmanövers kam er jedoch ins Schleudern, fuhr über die Gegenfahrbahn und flog dann seitlich über eine Böschung, wo er sich in der angrenzenden Wiese überschlug. Außerdem konnte dem schleudernden Fahrzeug ein 28-jähriger Eiselfinger gerade noch ausweichen und somit einen Zusammenstoß verhindern. 

Mit viel Glück kam der Waldkraiburger mit leichten Verletzungen davon und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Wasserburg gebracht. An seinem Lieferwagen entstand Totalschaden. Das Fahrzeug wurde von einem Abschleppdienst geborgen. Die Feuerwehr Kirchensur war mit etwa 10 Personen vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser