Auch Daniela Ludwig stand auf der Terrorliste

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Auch die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig stand auf der Liste möglicher Ziele der rechtsextremistischen Gruppe aus Thüringen und Sachsen.

Daniela Ludig zu dem Thema:

O-Ton

O-Ton

Dies gab ihr Büro gestern bekannt.

Wie berichtet hatten die Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) mehrere Datenträger mit umfangreichen Listen von Namen und Organisationen gefunden. Die Beamten entdeckten dabei auch die Namen von Politikern aus der Region, etwa des Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer (Altötting) oder des Landtagsabgeordneten Klaus Steiner (Traunstein).

Warum Daniela Ludwig auf der Terrorliste stand, wurde vom BKA nicht gesagt.

zip/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa/re

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser