Opel-Fahrerin schleudert auf RO35 gegen Bäume

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle im Streiter Forst.

Babensham - Eine Autofahrerin ist am Mittwochmorgen von der Kreisstraße abgekommen und schleuderte gegen mehrere Bäume. Bei dem heftigen Einschlag hatte sie viel Glück.

Gegen 7.45 Uhr fuhr am Mittwoch die Fahrerin eines Opel Corsa auf der Kreisstraße RO35 von Edenkling in Richtung Stephanskirchen/B304. Im Streiter Forst kam sie wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß der Pkw gegen mehrere Bäume und blieb schließlich auf der Beifahrerseite liegen.

Die Fahrerin war angegurtet und wurde mit leichteren Verletzungen ins Krankenhaus nach Wasserburg gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden, Zeitwert ca. 2500 Euro. Die Feuerwehr Evenhausen sicherte die Unfallstelle ab.

Unfall auf der RO35

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Babensham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser