Wasserburg: Baustellen auf allen Seiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Nur mehr eine einzige Stadtzufahrt ist derzeit ohne Baustelle: Wer von Osten kommt, kann ungehindert nach Wasserburg.

Von Westen wartet die Bahnhofsbaustelle. Und von Süden ist ein kleines aber wichtiges Stück gesperrt: Der "Gimplberg", das Verbindungsstück von Rosenheimer- zu Salzburger Straße, wird neu asphaltiert. Das bedeutet auch, dass der Weg von der Altstadt ins Parkhaus Kellerstraße theoretisch auf der offiziellen Umleitungsstrecke über Bachmehring führt - zumindest für den, der sich an das Rechtsabbiegegebot nach der Innbrücke hält.

Es soll aber Autofahrer geben, die in der Abwägung eines Sechs-Kilometer-Umweges zu einem Strafzettel letzteren riskieren. Voraussetzung ist auch, dass man als Autofahrer die Situation früh genug erfasst, denn wer erst einmal in der Rosenheimer Straße ist, hat keine Chance mehr. Einziger Trost: Ab Samstag soll alles fertig sein.

Wasserburger-Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser