Schlagzeilen die man nicht bräuchte

Wo kommt denn der "Geile Scheiß" her?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schlagzeilen, die Edling nicht bräuchte: Neue Graffiti an der Bahnunterführung
  • schließen

Edling - In den vergangenen Wochen und Monaten gab es zahlreiche Meldungen über Graffiti. Jetzt ist in Edling wieder ein neuer Vorfall bekannt. Seit kurzer Zeit "zieren" Sprüche die Bahnunterführung.

Eisenbahnbrücke in Ramerberg (Hakenkreuze), Hauswand und Unterführung in Edling (Hakenkreuze), Züge in Reitmehring (Gemischte Bemalung).

Wer war's? Dieses Graffiti "ziert" aktuell die Unterführung in Edling. Die Polizei bittet um Hinweise.

Und prompt schon wieder für Schlagzeilen sorgt die Bahnunterführung in der Gemeinde Edling. Buchstaben und Sprüche, die zwar keinerlei volksverhetzende Botschaften verbreiten, doch trotz alledem bleiben diese Schmierereien verboten.

Bislang gibt es zu keinem der jüngsten Vorfälle rund um Graffitis detaillierte Hinweise, heißt es von der Polizei. Man bearbeite Spuren und sei meist auf Beobachtungen durch Bürger angewiesen, um solche Vorfälle aufzuklären, erklärt die Polizei. Wer Hinweise geben kann bezüglich der Graffiti, beispielsweise in Edling, soll sich bei der Polizei in Wasserburg melden. Telefonnummer: 08071-91770.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Edling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser