Und am Freitag geht es weiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Superstimmung bei Mannschaft und Fans. Die Pokalfeier war aber nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen soll, nämlich die Meisterfeier.

Wasserburg - Der Pokal ist wieder in Wasserburg, jetzt geht es an die Meisterschaft: Jetzt freuen sich die Fans in Wasserburg auf die nächsten Spiele.

Die Feier nach dem Pokalfinale war eher kurz. Spielerinnen wie Fans wissen, dass es am Freitag schon wieder ernst wird. Und so war gestern früh Wolfgang Tschentscher, der Vorsitzende des Fanclubs "Wasserburg Lions", auch schon wieder recht fit: "Es muss ja gehen."

Bilder vom Finale:

Wasserburg holt DBBL-Pokal gegen Donau-Ries

Rund 30 Helfer des Clubs hatten wesentlich mit dafür gesorgt, dass die vier Pokal-Finalisten und die vielen Zuschauer in der teilweise fast ausverkauften Halle rundum versorgt waren. Auch für sie war es ein anstregendes Wochenende, aber die Stimmung im Club sei "hervorragend", sagt Tschentscher. Schließlich ging der Pokal nach 2007 nun endlich wieder nach Wasserburg.

Bilder vom Vorrundenspiel:

Wasserburg - Wolfenbüttel

Gefeiert wurde das gute Stück im "Sea you", wo es für die Basketballerinnen Rosen gab und für die Fans viele Möglichkeiten zum hautnahen Gratulieren. "Jetzt müssen sich alle ein paar Tage erholen, und dann..."

Weitere Bilder vom Pokalfinale

Wolfgang Tschentscher ist in Gedanken schon beim ersten Viertelfinalspiel für die deutsche Meisterschaft, das am Freitag um 20 Uhr in der Badria-Halle angepfiffen wird. "Oberhausen wird ein harter Brocken", fürchtet Tschentscher, und setzt daher voll auf die Anfeuerung durch die Wasserburger.

Die sollten bis zum 30. April schon mal viel Zeit einplanen. Bis dahin dauert nämlich die Saison, vorausgesetzt, der TSV 1880 ist bis zum letzten Finalspiel dabei. Aber davon gehen natürlich nicht nur die Wasserburger Lions fest aus.

koe/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser