Jede Menge Pilze

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Schwammerfreunde aufgepasst: In den Wäldern der Region gibt es derzeit wieder einmal reichlich Pilze zu suchen und zu finden.

Nach einigen Wochen des schlechten Angebots sind jetzt wieder zahlreiche Pilze nach gewachsen, so der Pilzexperte Karl-Heinz Eberspächer.

Karl-Heinz Eberspächer:

O-Ton

Gerade der Regen in den vergangenen Tagen hat das Wachstum der Pilze begünstigt. Die Wochen davor war es meist zu trocken in der Region. Eberspächer weißt Pilzsammler darauf hin, nur wirklich klar zu bestimmende und ungiftige Pilze mit nach Hause zu nehmen, um Pilzvergiftungen auszuschließen. Gifte Pilze sollten stehen gelassen werden, da sie für den natürlich Kreislauf wichtig sind.

Pressemitteilung Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser