Müllerbrot: Vorerst keine neuen Filialen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - In den nächsten Monaten liegt das Hauptaugenmerk auf einwandfreier Ware und besserer Qualität. Deshalb wird es vorerst keine neuen Müllerbrot-Filialen geben.

Hören Sie auch:

Torsten Frickes Statement

In absehbarer Zeit wird es keine neuen Müllerbrot-Filialen in der Region geben. Wie Unternehmens-Sprecher Torsten Fricke sagte, habe die Firmenleitung mehr als genug damit zu tun, das angekratzte Image zu reparieren und die alten Filialen auf den neuesten Stand zu bringen.

Außerdem liege das Augenmerk darauf, dass die angebotene Ware von einwandfreier Qualität ist. Damit sei man voll und ganz beschäftigt und darauf liege auch das Augenmerk der Arbeit der nächsten Monate. Danach werde man weiter sehen, sagt Fricke.

Nach der Pleite der Großbäckerei hatten Evi Müller und Franz Höflinger das Filialnetz aufgekauft. Knapp 150 Filialen blieben erhalten, darunter auch zwei im Raum Rosenheim.

charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser