Brauchtumsbuch wird vorgestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Trachtlerinnen und Trachtler beim interessierten Betrachten der Vorabdrucke bei der Gauversammlung.

Rosenheim - Kommenden Samstag wird um 14 Uhr im Happinger Hof das neue Brauchtumsbuch des Inngau-Trachtenverbands vorgestellt.

Unter dem Titel „Wie´s der Brauch ist“ werden alle Bräuche zwischen Kiefersfelden und Simbach am Inn im gesamten Jahresablauf dokumentiert. Die Trachtenvereine des Gauverbandes lieferten unter der Federführung von Gauehrenvorstand Walter Weinzierl dazu wertvolle und sehenswerte Bilddokumente und erläutern in kurzen Berichten das Dorfleben und im besonderen die gezeigten Bräuche im Jahresablauf. Das hoch interessante und volkskundlich wertvolle Buch ist ab sofort bei allen Trachtenvereinen so wie im Buchhandel erhältlich.

Sepp Lausch, Gauvorstand

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser