Drei neue Vorsitzende für den Gutachterausschuss

Grundstücksgeschäfte in Höhe von 700 Millionen Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
von links: Martin Höfler, Josef Riedl, Inga Thiemicke und Landrat Wolfgang Berthaler

Landkreis Rosenheim - Aufgabe des Gutachterausschusses für Grundstückswerte ist es als unabhängige Einrichtung für Transparenz am Immobilienmarkt im Landkreis Rosenheim zu sorgen. Landrat Wolfgang Berthaler hat jetzt Josef Riedl zum Vorsitzenden dieses Gremiums berufen.

Aufgabe des Gutachterausschusses für Grundstückswerte ist es als unabhängige Einrichtung für Transparenz am Immobilienmarkt im Landkreis Rosenheim zu sorgen. Landrat Wolfgang Berthaler hat jetzt Josef Riedl zum Vorsitzenden dieses Gremiums berufen. Riedl war langjährig als Immobiliensachverständiger für die Stadt München tätig und dort als stellvertretender Vorsitzender bereits Mitglied im Gutachterausschuss. Seit einem knappen Jahr leitet er die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses im Rosenheimer Landratsamt.

Die Berufungsurkunde als stellvertretende Vorsitzende erhielten Martin Höfler und Inga Thiemicke. Höfler ist Jurist und Leiter der Bauabteilung im Rosenheimer Landratsamt, zu der die Bereiche Gutachterausschuss, Bauverwaltung, Bauleitplanung und Denkmalschutz gehören. Aufgabenschwerpunkte von Inga Thiemicke, ebenfalls Juristin und Abteilungsleiterin, sind Wasserrecht, Immissionsschutz, Naturschutz und Wirtschaftsförderung. Die drei sind für jeweils vier Jahre berufen.

Grundstücksgeschäfte von 700 Millionen Euro jährlich

Insgesamt umfasst der Gutachterausschuss derzeit 19 Personen. Neben den Vorsitzenden und Vertretern der Finanz- und Vermessungsverwaltung gehören ihm überwiegend freie Sachverständige an, die hier als ehrenamtliche Gutachter mitwirken. Das Gremium erfasst in seiner Geschäftsstelle alle notariell beurkundeten Grundstücksgeschäfte im Landkreis Rosenheim und wertet sie aus. Derzeit sind das pro Jahr etwa 3000 Vorgänge mit einem Volumen von mehr als 700 Millionen Euro.

Auf Basis dieser umfassenden "Kaufpreissammlung" erstellt der Gutachterausschuss Bodenrichtwerte und Marktberichte. Die ausgewerteten Daten liefern wichtige Informationen und Arbeitsgrundlagen für Sachverständige, Eigentümer und Marktteilnehmer, aber auch für Steuerberater und Finanzbehörden.

Zu den Aufgaben des Ausschusses zählt – wie der Name nahelegt – auch das Erstellen von Verkehrswertgutachten über Grundstücks- und Gebäudewerte. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Rosenheim ist auf der Internetseite www.landkreis-rosenheim.de in der Rubrik "Bauen und Denkmalschutz" zu finden.

Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser