Achter bayerischer Nahversorgungstag

Gibt es bald wieder mehr Dorfläden im Landkreis?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Beim achten bayerischen Nahversorgungstag in Rosenheim, wurde neben dem Online-Handel, auch die Nahversorgung der Zukunft in die Diskussionsrunde geworfen.  

Am Mittwoch diskutierten, wie das OVB am Donnerstag berichtete, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Staatssekretär Franz Josef Pschierer mit Bürgermeistern und Stadt- und Gemeinderäten über die Nahversorgung der Zukunft.

8. Nahversorgungstag im KuKo Rosenheim

Vom kleinen Kramerladen in Pang bis zum Discounter ums Eck bis zu den großflächigen Einkaufszentren im Aicherpark. Rosenheim hat eine große Palette an Verbrauchermärkten zu bieten. Diese Einzelhändler müssen sich aktuell zwei Trends stellen: der steigenden Nachfrage nach regionalen Produkten und der Digitalisierung. 

Es wurden aber auch Vorträge über Modelle für Dorfläden gehalten. Die meisten existieren bis heute, aber sie werden nur noch als Ergänzungsangebot zu großen Supermärkten gesehen. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser