Abschluss-Quoten übersteigen Erwartungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Schüler werden immer dümmer? Nicht im Landkreis Rosenheim! Überdurchschnittlich viele unserer Hauptschüler haben den Abschluss geschafft.

In Stadt- und Landkreis Rosenheim haben in diesem Schuljahr überdurchschnittlich viele Schüler den qualifizierten Hauptschulabschluss bestanden. Von 597 Prüflingen im Landkreis bestanden 73 Prozent die Prüfungen, in der Stadt bestanden 103 von 166 Schülern die Prüfungen.

Diese seien in diesem Schuljahr nicht zu leicht oder zu schwer gewesen, sagte die die stellvertretende Leiterin der Staatlichen Schulämter für Stadt und Landkreis Rosenheim Helga Wiechmann. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren seien die Prüfungen angemessen gewesen und sie freue sich über eine gute Quote.

Dies bestätige auch die Arbeit der Lehrkräfte. Normal sei eine Bestehungsquote zwischen 50 und 60 Prozent. Für den mittleren Abschluss im M-Zug schrieben in Stadt- und Landkreis Rosenheim 411 Schüler die Prüfungen, davon erhielten 98 Prozent den Abschluss.

Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser