Umbau von Mittelschule Rott

Gemeinderat stimmt einstimmig für "Variante 1"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott - Die Gemeinde Rott will die Grund- und Mittelschule umbauen und dabei rund 1,3 Millionen Euro an Fördergeldern erhalten. Architekten haben dazu Vorschläge erarbeitet - über die der Gemeinderat nun abstimmte.

Wie die Wasserburger Zeitung am Montag berichtet, sei der Zugang zum Fördergeld für die energetische Sanierung der Mittelschule an ein Konzept zum Umbau der gesamten Schule gekoppelt. Eine Architektengemeinschaft hat deswegen nun drei verschiedene Umbauvarianten erarbeitet. Dabei handelte es sich noch um keine Baupläne, sondern lediglich um eine Diskussionsgrundlage.

Letztlich entschied sich der Gemeinderat laut Wasserburger Zeitung einstimmig für Variante 1, welche nicht nur am kompaktesten und kostengünstigsten ist, sondern auch den geringsten Flächenverbrauch aufweist. Laut dem Bericht der Wasserburger Zeitung wären nach Ansicht des Gremiums die negativen Auswirkungen bei den beiden anderen Vorschlägen jeweils größer gewesen. Deswegen soll der entsprechende Förderantrag nun mit dem "Vorschlag 1" unterlegt werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rott

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser