Unfall am Dienstagmorgen bei neuer Ausfahrt Rott

Vorfahrts-Crash sorgt für Behinderungen auf B15

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott am Inn - Ein Unfall hat sich am Dienstagmorgen gegen 8.45 Uhr auf der B15 ereignet. Laut ersten Informationen der Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es kam zu Behinderungen.

Am Dienstagmorgen gegen 8.45 Uhr hat sich ein Unfall auf der B15 zwischen Abzweigung Lochnerfeld und Abzweigung Rott ereignet. Wie die Wasserburger Polizei auf Nachfrage von wasserburg24.de mitteilt, handelt es sich hier um einen Unfall mit zwei beteiligten Autos. Unfallursache ist nach derzeitigem Kenntnisstand eine Vorfahrtsmissachtung.

Verletzt wurde bei dem Unfall laut Polizei niemand. Die Feuerwehr Rott war im Einsatz, um ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Beide beteiligte Autos mussten abgeschleppt werden. 

Während der Unfallaufnahme kam es auf der B15 zu leichten Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr leitete den Verkehr zweispurig, aber mit reduzierter Geschwindigkeit an der Unfallstelle vorbei.

mh

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rott

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser