Schwerer Unfall auf der B15

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Sendling - Schwere Verletzungen hat sich heute Mittag ein Autofahrer auf der B15 zugezogen. Bei Sendling kam er von der Straße ab und prallte in mehrere Bäume.

Nach Informationen vor Ort soll das Fahrzeug bei dem Unfall abgehoben haben. In einer Höhe von rund zweieinhalb Metern soll es es dann mehrere Bäume gestreift haben.

Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und verletzte sich dabei schwer. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus geflogen.

Die B15 musste für die Landung des Hubschraubers kurzzeitig komplett gesperrt werden. 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © fkn

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser