Seniorenreisekalender: Trauerreisen buchbar

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Ort der Ruhe: der Innenhof des Dominikanerinnenklosters in Bad Wörishofen.

Landkreis Rosenheim - Die bayerische Malteser bietet im neuen Seniorenkalender für 2012 einen neuen, besonderen Programmpunkt an: Die Trauerreise.

Gerade erschienen ist der neue Seniorenreisekalender der Malteser für das Jahr 2012. Neben zahlreichen Reisen zu bewährten und neuen Zielen im In- und Ausland bieten die bayerischen Malteser vom 24. bis 30. Juni gemeinsam mit dem Reiseveranstalter videlis zum ersten Mal eine besondere Reise für Trauernde an.

Das neue Konzept ermöglicht Senioren nach dem Verlust eines geliebten Menschen in einer kleinen Gruppe von höchstens acht Personen unter Anleitung einer erfahrenen Trauerbegleiterin Kraft zu schöpfen und neue Lebensperspektiven zu finden. „Meine persönliche Erfahrung mit einem schweren Verlust hat mir gezeigt, dass Trauernde in unserer heutigen Gesellschaft häufig unverstanden und allein gelassen sind“, sagt Gabriele Hirn, die als Trauerbegleiterin gemeinsam mit der Reisegruppe nach Bad Wörishofen fährt.

Monika Larché (re.), verantwortlich für die Malteser Seniorenreisen, freut sich, dass die Trauerbegleiterin Gabriele Hirn (li. mit der Reisegruppe nach Bad Wörishofen fahren wird.

In gemeinsamen Stunden in der Natur, in Gesprächsrunden oder in Einzelgesprächen können die Trauernden persönliche Kraftquellen entdecken. Die Trauerbegleiterin und Maltherapeutin Gabriele Hirn möchte dabei die individuellen Selbstheilungskräfte jedes Einzelnen fördern und ihn behutsam auf eine veränderte Welt ohne die verlorene Person vorbereiten. „Besonders während einer gemeinsamen Reise können die Teilnehmer im geschützten Rahmen der Gruppe ihre Trauer benennen und ihren Schmerz ausdrücken“, weiß Gabriele Hirn. „So können die Trauernden auf wohltuende Weise Verständnis und Solidarität erfahren und Schritt für Schritt wieder Lebensmut schöpfen.“

Die Teilnehmer wohnen im Hotel KurOase, das dem Kloster der Dominikanerinnen in der Nähe des Zentrums von Bad Wörishofen angegliedert ist. Das zertifizierte „Kneipp für mich“- Hotel achtet in seiner Hotelphilosophie auf die Einheit von Körper, Geist und Seele und bietet unter anderem Massagen und traditionelle Kneippanwendungen an.

Auskünfte zu dieser und den anderen betreuten Reisen des neuen Reisekalenders gibt-Monika Larché unter der Telefonnummer. 089-858080-23 oder auf www.malteser-seniorenreisen.de Informationen können auch bei der Malteser Dienststelle Rosenheim unter Tel. 08031 / 80 95 7-0 angefordert werden. Veranstalter aller Malteser Reisen ist videlis Seniorenreisen e.V.. Der Anmeldeschluss für die besondere Reise für Trauernde nach Bad Wörishofen ist Ende Februar.

Pressemitteilung Malteser 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser