Sonntags shoppen: Michaelimarkt in Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Von der Pfanne über den Lammfellbezug fürs Fahrrad, bin hin zu kulinarischen Genusserlebnissen: Es war für jeden etwas dabei beim Michaelimarkt!

Keine Parkplätze mehr, die Cafes trotz der kühlen Temperaturen gut gefüllt und  die Straßen und Gassen voll mit diversen Verkaufsständen und kauflustigen Passanten. Heute fand bei herbstlichem Wetter der Wasserburger Michaelimarkt statt. Obwohl es recht kalt war, scheuten sich  die zahlreichen Besucher nicht heute nach Wasserburg zu kommen. Schließlich wurde auch so einiges geboten.

Frische Bratwürste, Südtiroler Speck, Socken, Haushaltsutensilien, Kerzen und natürlich die vielen Modestände sorgten bei den Besuchern für einige Gelegenheiten etwas zu kaufen. So konnte auch jeder finden, was er suchte. „Wir nehmen uns immer vor, nur etwas Kleines zu kaufen. Doch wir kommen immer mit vollen Einkaufstaschen zurück“, so ein Ehepaar.

Impressionen vom Michaelimarkt

Michaelimarkt in Wasserburg

Michaelimarkt in Wasserburg - Teil 2

Bis 17.30 Uhr hatten die Kauflustigen Zeit, ihre Einkaufstaschen zu füllen. Denn dann schlossen die meisten Geschäfte und es wurde wieder ruhig in der Wasserburger Innenstadt.

Evoy

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser