Feuer auf Pferdehof: Fünfstelliger Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Soyen - Am Sonntagabend ist in Öd bei Soyen eine Stallung in Brand geraten. Es enstand hoher Sachschaden. Außerdem wurde ein Feuerwehrmann verletzt.

Polizeimeldung

Informationen vor Ort zufolge wurde das Feuer am Sonntag, 29. April, gegen 18.45 Uhr gemeldet. Auf einem Pferdehof geriet der Dachstuhl einer Stallung in Brand. Die umliegenden Feuerwehren waren aber rasch zur Stelle und konnten ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindern.

Feuer auf Pferdehof

Die Floriansjünger mussten bei der Brandbekämpfung das Dach allerdings Stück für Stück abtragen, um an den Ursprung des Feuers vordringen zu können. Um aufkeimende Glutnester im Keim zu ersticken, wurde die Nacht über eine Brandwache eingerichtet.

Stallung fängt Feuer

Es entstand laut Polizei ein beträchtlicher Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Bei den Löscharbeiten erlitt außerdem ein Feuerwehrmann einen Kreislaufzusammenbruch und musste ärztlich behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen der Brandursache.

mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser