In Rieden bei Soyen gibt's diese Traumkulisse

The Rockagilly's drehten im Biergarten mächtig auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Mit dem Wirt des Gashauses Rieden lächelten "The Rockagilly's" in die Kamera. Die Biergarten-Tour begeisterte das Publikum

Soyen - Der Biergarten im idyllischen Rieden ist längst weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannt. Am Donnerstagabend allerdings gab es eine musikalische Überraschung. Rock n Roll zur Brotzeit mit der Band "The Rockagilly's".

Begeistert klatschten die Gäste im Biergarten in Rieden beim Sound der Rockagilly's mit. "Das ist doch mal eine frische Abwechslung zu unserem normalen Ratsch", freute sich Hans Meyer, der mit seiner Familie auf eine Brotzeit vorbeigekommen war.

So manche jungen "Tanzmäuse" zeigten ihr Talent auf der Wiese, während andere Kinder vom Spieleturm aus Ausschau hielten, was es da für die Erwachsenen mitzuwippen gilt. Die Wirtsfamilie Häuslmann sorgte für leckere Brotzeiten, die spontan ausgemachte Biergarten-Tour der fünf Vollblutmusiker aus dem Altlandkreis Wasserburg kam prima bei den Gästen an.

Der laue Sommerabend zog viele Besucher an. Hintergrund der Biergarten-Tour von "The Rockagilly's" ist tatsächlich das schöne Sommerwetter: "Wir haben unsere Bandprobe kurzerhand ins Freie verlegt und genießen diese tolle Stimmung mit dem Publikum", heißt es vom Säger "Mad Steve" aus Soyen. Bereits seit 2004 haben die Bandmitglieder gemeinsam Spaß an der Musik. Einflüsse von Dick Brave & the Backbeats sind nicht zu leugnen.

The Rockagilly's heizten Biergarten-Besuchern ein

Das Repertoire ist groß, ein bisserl Rock n Roll und Rockabilly Cover gehören ins Gepäck. Bei der Biergarten-Tour eindeutig herauszuhören war der ganz eigene Charme der Band. Genau dies begeisterte die Gäste in Rieden.

Mit verrückten Namen stellten sie sich als Mad Steve, Dynamite Andy, Downtown Chris, Turnaround Mike und Tom the String vor. Aus Soyen, Maitenbeth und weiteren Ortschaften aus dem Altlandkreis Wasseerburg stammen die Bandmitglieder.

Mit flottem Sound und einer Bühnenshow auf der grünen Wiese brachten "The Rockagilly's" Schwung zwischen die Tischreihen. Eine Fortsetzung der spontanen Auftritte in den Biergärten der Region sei nicht ausgeschlossen, zeigten sich die Musiker überzeugt. So spontan wie die musikalische Kostprobe war, so spontan jetzt auch die Spendenaktion: Einige begeisterte Gäste haben den Rockagilly's Hutgeld zugesteckt, dies soll an die Kinderkrebshilfe Ebersberg gespendet werden.

Zurück zur Übersicht: Soyen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser