Viele junge Gymnasiallehrer ohne Festanstellung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Die Schulleitung am Gymnasium Wasserburg bedauert die Situation vieler junger Gymnasiallehrkräften in Bayern. Rund 430 werden zum Einstellungstermin im Februar keine Festanstellung finden.

Laut Direktor vom Gymnasium Wasserburg Peter Rink sei die Situation dramatisch. Es wäre immer Werbung gemacht worden, den Lehrerberuf zu ergreifen. Nun wären genügend da, die gute Abschlüsse erzielen und trotzdem finden sie keine Anstellung. Diese Situation sei aber nicht neu, sagt Rink.

Bereits in den letzten zwei, drei Jahren seien viele Lehrkräfte trotz guter Arbeit nicht übernommen worden. Grund dafür seien vermutlich die sinkenden Schülerzahlen an den Gymnasien.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser