Statistik des Gewerbeamtes Wasserburg

Wie geht es Handel und Gewerbe in der Stadt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Wie viele Gewerbe wurden eigentlich im Jahr 2015 und 2016 bei der Stadt an- und abgemeldet?

Viel Unsicherheit gibt es zur Zeit in Wasserburg, wie es den eigentlich um den Einzelhandel und die Selbstständigen in der Stadt bestellt ist. Grund dafür sind unter anderem die bevorstehende Schließung des Innkaufhauses im Dezember oder die Banneraktion eines Wasserburger Einzelhändlers.

Der Wirtschafts-Förderungs-Verband Wasserburg zog allerdings eine positive Bilanz auf seiner Jahreshauptversammlung im Oktober, und Moritz Hasselt, Erster Vorsitzender des WFV, sprach sich auch gegen die schlechte Stimmung in der Stadt aus.

Wasserburg24.de hat deswegen beim Gewerbeamt der Stadt Wasserburg einmal nachgefragt. Das Gewerbeamt erteilte bereitwillig Auskunft über die Anzahl der Gewerbeanmeldungen und Gewerbeabmeldungen der Jahre 2015 und 2016.

Gewerbestatistik für 2015

Im Jahr 2015 wurden bei der Stadt Wasserburg 155 Gewerbe angemeldet und 157 Gewerbe wurden abgemeldet. Die Zahl hält sich also mehr oder weniger die Waage für das Jahr 2015, insgesamt wurden zwei Gewerbe mehr abgemeldet als angemeldet.

Gewerbestatistik für 2016

Das Jahr 2016 ist noch nicht ganz vorbei, der Stichtag für die erhobene Statistik ist der 3. November 2016. In diesem Zeitraum sind insgesamt 142 Anmeldungen und 134 Abmeldungen beim Gewerbeamt eingegangen. Insgesamt also eine leicht positive Tendenz auf Seite der Gewerbeanmeldungen.

Die Gewerbeanmeldungen und Gewerbeabmeldungen halten sich die Waage, von einer Tendenz in die eine oder andere Richtung kann also keine Rede sein.

Die Zeit wird zeigen, wie sich die Schließung des Innkaufhauses auf die Gewerbetreibenden in Wasserburg auswirkt. Eine Befürchtung dürfte sein, dass durch die Schließung der Einkaufsstandort Wasserburg an Attraktivität verliert.

bcs

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser