Tipps zum Thema Musik & Internet

Vortrag/Workshop in Rosenheim: "Internet, was bringt mir das als Musiker?"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Musik ist im Internet allgegenwärtig, doch nicht jeder weiss was bei der Nutzung der verschiedenen Portale zu beachten ist.

sonstiger Ort - Die MusikInitiative Rosenheim e.V. lädt Interessierte zum Thema Internet & Musik am Sonntag, 03. Juli 2016 von 11-14 Uhr in das Bildungswerk St. Nikolaus, Pettenkoferstr. 5, 83022 Rosenheim

Der iOS-Musiker und Apptronic Spezialist Martin Neuhold informiert mit einem abwechslungsreichen Vortrag über die folgenden Themen: 1. Promotion Einführung in Facebook, Twitter, Soundcloud, eigene Homepage - Was kann ich nutzen um meine Band bekannter zu machen? Welche Möglichkeiten helfen uns, sich zu vernetzen? Was ist hilfreich, was eher nicht so? Do's und Don't's

2. Distribution Was gibt es für Möglichkeiten, Musik online zu verkaufen? Einführung in Bandcamp. Wie komme ich auf iTunes und in andere Downloadportale? Spotify und andere Streamingdienste. Wird man davon reich? (Nöö....eher nicht so...)

Martin Neuhold ist ein deutscher Musiker, der seinen bisherigen musikalischen Output auf seiner Bandcamp-Seite anbietet. Er selbst bezeichnet sich als „Ambient and Downtempo Artist“, der in jungen Jahren mit Progressive Rock aufgewachsen ist und besonders von Bands wie Genesis, Yes, King Crimson oder Camel musikalisch inspiriert wurde. Als iOS-Musiker basiert sein Instrumentarium auf Apples mobilem Betriebssystem, das ihm laut eigener Aussage all die Sounds ermöglicht, die ihn damals so begeisterten.

Teilnehmer-Beitrag: 15,00 € (für MIR-Mitglieder 10,00 €). Um eine verbindliche Anmeldung unter E-Mail: hallo@musikinitiative.com , oder Tel: 08061-3456184 (bitte auf AB sprechen) wird gebeten. www.musikinitiative.com

MusikInitiative Rosenheim (MIR)

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser