Rosenheim: Gelungener Abschluss der Sommer-Konzertreihe 2016 am Salinplatz

JUST DUTY FREE bei "Musik am Salinplatz"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Musiker von "Just Duty Free" bei ihrem fetzigen Auftritt am Salinplatz.

sonstiger Ort - Mit einem bejubelten Auftritt der jungen Eventband "Just Duty Free" endete am Samstag, 6. August die diesjährige Konzertreihe "Musik am Salinplatz".

Tolle Bands, eine stimmungsvolle location, Wetterglück und begeistertes Publikum, waren die Zutaten für eine musikalische Veranstaltungsreihe, die unter dem Namen "Musik am Salinplatz" bereits seit 2009 von der IG Salinplatz in Kooperation mit der Musikinitiative Rosenheim e.V. organisiert wird.

Von Mai bis August spielten in diesem Jahr jeweils am 1. Samstag des Monats die Bands: GM & THE BLUESBUSTERS, CELLULITIS BEACH, CLUB SOCIETY und JUST DUTY FREE, auf dem malerischen Salinplatz im Herzen der Innstadt, und stets bei freiem Eintritt!

Finanziell unterstützt durch die Fa. WURM-Immobilien und die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee, konnten die Veranstalter auch 2016 wieder hervorragende regionale Bands präsentieren, die sich immer von 11-14:00 in die Ohren und Herzen des Publikums spielten.

So liess sich der Einkaufsbummel in den umliegenden Geschäften mit einer musikalischen angereicherten Pause, bewirtet durch die örtlichen Gastronomiebetriebe, zu einem entspannten Wochenendstart verbinden.

Die Musikinitiative Rosenheim e.V., die sich besonders die Förderung der jungen regionalen Musikszene zur Aufgabe gemacht hat, hofft auch 2017 wieder an einer Fortsetzung dieses musikalischen Sommer-Highlights mitwirken zu dürfen.

Musikinitiative Rosenheim

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Vereine & Parteien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen, Parteien und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser